Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8000 Themen und 49700 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
  Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Technische Fragen - Anschlußprobleme, TK-alagen etc.
MSI von Telenorma bei Connex-T
telenickel
mailtelenickel.net
(Mailadresse bestätigt)

  03.02.2009

In einer Connex-T von der damaligen Bundespost (Telenorma Integral 2 Hybrid) steckt eine Karte mit der Bezeichnung "MSI CON BP TTC-CTB V1.0" zwischen einer TSW und einer AUE. Weiß jemand, wozu diese Karte dient? In der Dokumentation ist dazu leider nichts zu finden.

olli



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 4
telenickel
mailtelenickel.net
(Mailadresse bestätigt)

  06.02.2009
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von stefan vom 06.02.2009!  Zum Bezugstext

das wäre wirklich klasse. meine mail-addy ist ja hier ersichtlich :)) würde dir dann auch tel-nummer geben, zwecks evtl. gedankenaustausch.

olli
Gast (stefan)
(Gast - Daten unbestätigt)

  06.02.2009
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von telenickel vom 04.02.2009!  Zum Bezugstext

Hallo,
bestimmt irgendwo, da ich ja nie etwas wegwerfe.
ich suche montag oder dienstag danach und melde micht dann.

gruß stefan
telenickel
mailtelenickel.net
(Mailadresse bestätigt)

  04.02.2009
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von stefan vom 04.02.2009!  Zum Bezugstext

Ein oranger quatratischer Akku ist mit drauf. Hast Du zu dieser MSI noch entprechende Unterlagen? Die SW haben wir.

P.S.: Wir suchen noch dringend DSS-Module (einschl. Netzteile) für die I2H.

olli
Gast (stefan)
(Gast - Daten unbestätigt)

  04.02.2009

Gebührencontroller.
Da müßte so ein oranger quatratischer Akku drauf sein.

Der Controller speicherte Gebührendaten zwischen, die man später mit einer SW auslesen und bearbeiten konnte.
Die SW hat GDV4 geheißen.

stefan



Werbung (1/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas