Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8200 Themen und 50500 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
  Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Technische Fragen - Anschlußprobleme, TK-alagen etc.
DFeAp 302 Venezia Onyx - Anschluss an TAE
Alexander Renner
(Mailadresse bestätigt)

  18.11.2009

Ich habe hier ein DFeAp 302 Venezia von einem Bekannten stehen, dass er gern zu Hause an seinem normalen analogen Telefonanschluß betreiben möchte. Am Telefon war eine 8-polige Anschlußschnur (ohne Stecker) mit im Telefon angeschlossenen Adern (braun + weiß auf Pin 3 + 4 des 7-poligen Steckers im Telefon). Diese Adern an einen a/b-Port anzuschließen, brachte leider keinen Erfolg. Nach ein wenig herumprobieren (z.B. Pin 1 und 4) gab's zwar mal was zu hören (Wählton), aber weder das Klingeln, noch die (Puls-)Wahl funktionierte, obwohl in der speisenden Anlage so (Pulswahl) eingestellt.
Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen, das Schmuckstück am a/b ins Rennen zu kriegen.

Vielen Dank vorab und herbstliche Grüße aus Berlin





Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 6
Gast (wolfgang z)
(Gast - Daten unbestätigt)

  19.11.2009
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Thies Joachim Hoffmann vom 19.11.2009!  Zum Bezugstext

Lieber Thies,
du mußt schon entschuldigen, die Kisten kenne ich ja nicht so genau, + nach meinem Kabatt sah das so aus, als wenn es beide Möglichkeiten gegeben hätte, darum die Frage, die Abb im Kabatt ist zwar auch mit Wählscheibe, aber aus dem Text hab ich die 2 Möglichkeiten rausgelesen, also nix für ungut
wolfgang
Alexander Renner
(Mailadresse bestätigt)

  19.11.2009
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von wolfgang z vom 18.11.2009!  Zum Bezugstext

Hallo wolfgang z,

das Ding hat einen Nummernschalter.

Sorry für die lauen Bilder (Handycam) - werde schnellstmöglich mal schickere Bilder hochladen.

Grüße aus Berlin
Alexander Renner
(Mailadresse bestätigt)

  19.11.2009
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Markus L. vom 18.11.2009!  Zum Bezugstext

Hallo Markus L.,
vielen Dank für die rasche Antwort und den Link!

Getestet habe ich natürlich mit angeschlossenem Nummernschalter.
Der Gabelumschalter scheint auch zu funktionieren - unten=kein Wählton, oben=Wählton - allerdings bei Beschaltung von Pin 1 und 4 (wie beschrieben). Für den Testbetrieb hatte ich keine TAE verwendet, sondern direkt die a/b-Adern eines analogen Telefonanschlusses einer TK-Anlage (der Anschluß hat mit anderem Pulswahltelefon funktioniert).

Hm, werde anhand der Pinouts aus dem Link bei Gelegenheit nochmal testen und gebe dann ein Feedback.

Grüße aus Berlin
Thies Joachim Hoffmann
parlaweb.de
(Mailadresse bestätigt)

  19.11.2009
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von wolfgang z vom 18.11.2009!  Zum Bezugstext

aua, wolfgang ! - die frage hat beim lesen ein bißchen weh getan ... das venezia ist doch ein lyon in marmor, das gab´s nur mit nummernschalter !
Gast (wolfgang z)
(Gast - Daten unbestätigt)

  18.11.2009

Hallo Alex,
hat der App eine Wählscheibe oder einen Tastwahlblock?
dabei sind unterschiedliche Anschlußmöglichkeiten zu beachten, vielleicht kannst du diese Wahlorgan-anschlußmöglichkeit nochmal etwas lichtstärker fotografieren + hier einstellen, + das Wahlorgan angeben, dann mailen wir welche Konfig einzustellen ist
wolfgang
Markus L.
(gute Seele des Forums)

  18.11.2009

Hallo Alexander,

das ist merkwürdig, denn 3 und 4 müsste an sich richtig sein.

http://www.wasser.de/telefon-alt/forum/forum-bilder/100000000006252-3-1243191855-g.jpg

Sind evtl. andere Fehlerquellen möglich (Kontaktproblem, Steckrichtung, falsche Belegung der TAE-Dose bzw. des TAE-Steckers..)?

Viele Grüße,

Markus

P.S.: auf den Bildern ist der Nummernschalter (Wählscheibe) nicht angeschlossen - dann hört man auf jeden Fall nichts.



Werbung (1/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas