Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8200 Themen und 50500 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
  Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Technische Fragen - Anschlußprobleme, TK-alagen etc.
FetAp 611-2a an Versatelbox - nur eingehende Anrufe
Gast (Leo S.)
(Gast - Daten unbestätigt)

  13.12.2009

Einen schönen dritten Advent zur Begrüßung!

Habe einen alten FetAp 611 hier stehen, den ich an meine Versatelbox (die ja, wie ich herausgefunden habe, unter anderem A/B-Wandler ist) angeschlossen habe. Freizeichen ist da, angerufen werden und telefonieren kann ich, kann aber selbt keine Nummern anrufen.
Aus der Anleitung für die Box werde ich nicht schlau und hoffe deshalb hier auf Hilfe.

Die Anleitung zur Konfiguration gibt's hier, ein MFV-Telefon zur Konfig ist natürlich vorhanden.

http://fs.versatel.de/docs/produkt/vt_hardware/ex_beschreibungen/Sphairon_VersatelBox_BAd.pdf



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Norbert A.
nobby.agmx.de
(Mailadresse bestätigt)

  13.12.2009

Hallo Leo,

ich könnte Dir anbieten, den Nummernschalter zu justieren - ggf. zu überholen. Besitze ebenfalls dieses Prüfgerät von Gossen.

Bei Interesse genügt eine Mail an mich.

Gruß, Norbert
Gast (Rolf)
(Gast - Daten unbestätigt)

  13.12.2009

Hallo,
ich habe dieselbe Kiste, nur von arcor. Prinzipiell erkennt diese Impulswahl selbsttätig, aber sie reagiert extrem empfindlich auf unkorrekt ablaufende Nummernschalter. Vermutlich liegt es daran. Hier könnte entweder der NrS justiert werden, ich habe mir eigens dafür ein Gossen- Wählerscheibenprüfgerät in der Bucht geholt, oder man schaltet eine tolerantere TK-Anlage zwischen.
Viel Erfolg,
Rolf



Werbung (1/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas