Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8400 Themen und 52800 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
  Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Sonstiges > zum Forum
Darstellung der Antwortenreihenfolge
Wilm Tobias Klaas
wilmwasser.de
(Administrator)

  29.03.2010

Hallo,

Es ist an mich "mal wieder" der Wunsch herangetreten worden, eine möglichkeit zu schaffen dem Verlauf eines themas von oben nach unten zu verfolgen, also die Reihenfolge der Antworten zu bewerkstelligen, das der neueste Beitrag unten an einem Thema hängt.

Also habe ich heute mal die Finger kreisen lassen und eine Funktion geschaffen, die die gewünschte Reihenfolge erzeugt. bevor ich mich daran mache, diese Funktion in das eigentliche Script zu implementieren und den Umschaltmechanismus herzustellen, möchte ich Euch bitten (insbesndere die sich diese Funktion wünschen) das ganze zu testen.

Ihr findet die Testoberfläche unter:
http://www.wasser.de/telefon-alt/forum/test.pl?seite=1&tin=&kategorie=

Das normale Forum findet Ihr wieder hier:
http://www.wasser.de/telefon-alt/forum/index.pl?seite=1&tin=&kategorie=

Hier sollte sich lediglich die Reihenfolge Ändern, ich bitte um Feedback!

Gruß Wilm



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 40
Malte Cornelius
malte.corneliusgmail.com
(Mailadresse bestätigt)

  08.05.2012
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Andreas Panskus vom 08.05.2012!  Zum Bezugstext

Wo wir schon bei Wünschen sind: Einen Vorschlag habe ich noch: Die Option beim Verfassen von Beiträgen (Checkbox wie hier unten "Ich bestätige, dass ich die Nutzungsbedingungen (...)"), dass man, wenn auf den eigenen Beitrag geantwortet wurde, per E-Mail benachrichtigt wird (Etwa in der Form: "Hallo Malte, auf Deinen Beitrag vom xx.xx.20xx im Telefon-Forum von wasser.de hat Xxxxxx geantwortet", Dazu ein Link zum Faden und die ersten Zeilen der Antwort.
Dies hätte insbesondere bei älteren Fäden, wenn sie wiederaufgegriffen werden, den Vorteil, dass der Initiator benachrichtigt wird. Es sollte dabei nur eine Mail geschickt werden, bis sich derjenige wieder eingeloggt hat, nicht dass man bei 30 Antworten auch 30 Mails bekommt. Das wäre schön :-)
Andreas Panskus
kontaktandreas-panskus.de
(Mailadresse bestätigt)

  08.05.2012
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Malte Cornelius vom 08.05.2012!  Zum Bezugstext

Es gab auch eine Zeitlang die sehr angenehme Funktion, daß man in jedem Beitrag neben seinem Namen einen vordefinierten Link (z.B. auf eine selbst erstellte Profilseite) einblenden konnte. Diese Funktion ist leider auch ohne jegliche Vorwarnung oder Hinweise von einem Tag auf den anderen verschwunden ;-(
Malte Cornelius
malte.corneliusgmail.com
(Mailadresse bestätigt)

  08.05.2012

Hallo Admins,

seit über zwei Jahren nutze ich nun die Funktion, die Antworten linear von oben nach unten darzustellen, wie es in den meisten Foren der Fall ist.
Dazu diente die URL http://www.wasser.de/telefon-alt/forum/test.pl
Leider ist diese seit kurzem nicht mehr verfügbar. Gibt es eine alternative Adresse? Falls nein, wünsche ich mir diese Seite zurück, da diese "natürliche" Antwortreihenfolge wesentlich angenehmer und intuitiver zu bedienen ist und man beim Lesen nicht ständig auf- und abscrollen muss, sondern nur in eine Richtung.

Gruß,
Malte Cornelius
Alexander Gratz
alexander.gratzgmail.com
(gute Seele des Forums)

  21.04.2010

@TeleRessierter: Ich habe deinen Beitrag gelöscht. Alles weitere zu dem Thema bitte in dem anderen Thread.
Andreas Panskus
kontaktandreas-panskus.de
(Mailadresse bestätigt)

  17.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Andreas Panskus vom 11.04.2010!  Zum Bezugstext

Kleinen Fehler entdeckt:
Soweit ich das sehe funktioniert das mit dem Klick auf das Symbol nur dann, wenn der URL in den Profileinstellungen ein http:// vorangestellt wird. Ansonsten wird das offenbar als Unterverzeichnis interpretiert.
Andreas Panskus
kontaktandreas-panskus.de
(Mailadresse bestätigt)

  11.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von www.erel.de vom 11.04.2010!  Zum Bezugstext

> verselbständigt sich hier nicht langsam etwas?

Naja, wenn in EINEM Thread mal ein paar Details zum Design diskutiert werden, dominiert das nicht schon gleich die Inhalte des Forums. Ich stimme Dir aber zu, daß die Differenzierung nach verschiedenen Icons nicht so bedeutsam ist.
Generell finde ich ein Icon aber besser als den Klick auf die Mailadresse, da 1. selbsterklärend und 2. jeder Registrierte eine Mailadresse aber nicht unbedingt eine Profilseite hat.
Wie es jetzt ist finde ich es eigentlich okay.

Gruß
Andreas
www.erel.de
erelerel.de
(gute Seele des Forums)

  11.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Paulchen-Weimar vom 11.04.2010!  Zum Bezugstext

verselbständigt sich hier nicht langsam etwas?

Icons hin, Icons her, Differenzierungen nach Status, Administrator grau statt rot oder umgekehrt - hier beginnt etwas eher weniger Wichtiges plötzlich zu dominieren!

Eigentlich würde es reichen, wenn sich beim Klick auf die e-Mail-Adresse eine (ggf. individuell gestaltete) User-Seite öffnen würde, über die Status, e-Mail-Adresse, Links u.ä. erreichbar wären.

Wer will, kann dort mehr über das Mitglied erfahren und es auch erreichen - von weitergehender Ikonifizierung (die ja auch irgendwo erläutert werden müßte) halte ich nicht allzuviel. Der Forumsnutzer ist in erster Linie an den BEITRAGSINHALTEN interessiert!  
Paulchen-Weimar
paulchen-weimarweb.de
(gute Seele des Forums)

  11.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Paulchen-Weimar vom 11.04.2010!  Zum Bezugstext

Ja, ich Streber...

Hab noch 'n Beispiel mit den drei Status gemacht.
Der Admin ist jetzt nicht rot (schlecht sichtbar), sondern grau - Graue Eminenz, quasi.

Man kann die Farben natürlich auch anders festlegen.



Kommentare?


Downloads der png:
http://content.wuala.com/contents/Paulchen-Weimar/web/tf/ico/user_orange.png
http://content.wuala.com/contents/Paulchen-Weimar/web/tf/ico/user_green.png
http://content.wuala.com/contents/Paulchen-Weimar/web/tf/ico/user_red.png
http://content.wuala.com/contents/Paulchen-Weimar/web/tf/ico/user_gray.png

P-W

Paulchen-Weimar
paulchen-weimarweb.de
(gute Seele des Forums)

  11.04.2010

Hab noch 'ne Idee:

Man könnte ja den Status (Admin, Seele, ...) des jeweiligen Nutzers mit dem Bild farblich kennzeichnen.

Beispielsweise
 normaler Benutzer
 Seele
 Admin

Und in dem Zusammenhang hab ich noch andere Icons gefunden, die ich aber noch skaliert habe:
 normaler Benutzer
 Seele
 Admin
 (ist über)

Die unteren vier 16er habe ich aus der 32x32-Pixel-Vorlage erstellt; so, wie angeboten, waren sie nicht gut.
Die beiden neuen oben müsste ich noch neu skalieren.
Wenn's so sein soll, bitte bescheidsagen.

Hinweis: Da hier der Hintergrund weiß ist, kommen die Icons vielleicht nicht richtig rüber.

Was meint Ihr zu den Vorschlägen hier und einen Beitrag vorher? Und ist das überhaupt machbar (@Wilm)?

Paulchen-Weimar

=====
http://findicons.com/icon/263148/user_yellow_information
http://findicons.com/icon/263412/user_blue_information
http://findicons.com/icon/263270/user_red_information
---
http://findicons.com/icon/163889/user_orange
http://findicons.com/icon/164016/user_green
http://findicons.com/icon/163723/user_red
http://findicons.com/icon/164531/user_gray

Dieser Beitrag wurde nachträglich editiert!
Paulchen-Weimar
paulchen-weimarweb.de
(gute Seele des Forums)

  11.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Wilm Tobias Klaas vom 08.04.2010!  Zum Bezugstext

Hallo Wilm!

Gut, das Icon mal im Zusammenhang zu sehen - und ich persönlich finde es doch nicht mehr so toll...

Es erscheint mir zu dominant, wenn es neben dem Namen steht; es "haut" zu sehr 'raus.

Ich glaube, das gelbe wäre da oben besser.
Ich habe das 32x32-px auf 16x16 px skaliert ( ), das sieht besser aus als das vom Anbieter bereitgestellte 16er ( ).

"Ich würd zwei verschiedene Symbole vorschlagen,
 eines zum Forenprofil und
 eines zur Webseite":
Dann böte es sich an, das gelbe Icon neben den Namen zu basteln, und zwar als Link zum Forenprofil - und das eckige, mit dem Fenster, das wäre ideal für die Webseite. Aber weiter unten, da paßt dieses klotzige Teil besser hin.
Das sähe dann so aus:




Der Knüller wäre aber das hier:
Die Icons sind jetzt linksbündig, aber mit Abstand 10...12 px vom rechten Rand (ginge das hier z. B. mit Divs?).
Vertikaler Abstand der Icons zueinander mind. 13 px; hier ist das zweite Icon an der Schriftunterkante der unteren Zeile ausgerichtet.




Bei der zweiten Montage besteht auch weniger die Gefahr, daß es zu unübersichtlich wird mit zwei Icons.

=====

Ich habe die beiden Icons hier als png mit Transparenz zum herunterladen:

http://content.wuala.com/contents/Paulchen-Weimar/web/tf/ico/Gelb_skaliert_von_32x32.png

http://content.wuala.com/contents/Paulchen-Weimar/web/tf/ico/Gelb_16x16_default.png

Beste Grüße - Paulchen-Weimar

Paulchen-Weimar
paulchen-weimarweb.de
(gute Seele des Forums)

  11.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Thies Joachim Hoffmann vom 05.04.2010!  Zum Bezugstext

Hallo Thies!

Ich konnte es dort leider nicht sehen, ich habe da kein Log-In.

LG - P-W
Gast (10000459a)
(Gast - Daten unbestätigt)

  11.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Andreas Panskus vom 11.04.2010!  Zum Bezugstext

und nun?
wo ist es hin?

aaaah! es liegt an meiner darstellung!
wenn ich die andere antwortreihenfolge verwende, sehe ich die links und bildchen nicht. da ist es wohl noch nicht eingebaut, vermute ich mal.

Dieser Beitrag wurde nachträglich editiert!
Andreas Panskus
kontaktandreas-panskus.de
(Mailadresse bestätigt)

  11.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Wilm Tobias Klaas vom 08.04.2010!  Zum Bezugstext

Sehr schön. Ich habe mir mal eine spezielle Profilseite für dieses Forum erstellt. Ich hoffe, es geht in Ordnung, daß ich das Muster des Forums im Hintergrund dafür übernommen habe.
Gast (10000459a)
(Gast - Daten unbestätigt)

  08.04.2010

habe ich schon gesehen:)
zuerst war es links vom namen, ohne bild, da meine erste seite nur eine weiterleitung ist, vermute ich mal.
so finde ich das sehr nett.

Dieser Beitrag wurde nachträglich editiert!
Wilm Tobias Klaas
wilmwasser.de
(Administrator)

  08.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Andreas Panskus vom 05.04.2010!  Zum Bezugstext

Hallo zusammen,

ich hab jetzt einfach mal auf die URL aus dem Profil verlinkt.
Ich würd zwei verschiedene Symole vorschlagen,
  eines zum Forenprofil und
  eines zur Webseite

Mal sehen.....

Gruß Wilm

Andreas Panskus
kontaktandreas-panskus.de
(Mailadresse bestätigt)

  05.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Paulchen-Weimar vom 05.04.2010!  Zum Bezugstext

Mir gefällt das mit "der Fartbton paßt zum Forum" am besten, das zweite von oben ist aber auch nicht schlecht.
Thies Joachim Hoffmann
parlaweb.de
(Mailadresse bestätigt)

  05.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Paulchen-Weimar vom 05.04.2010!  Zum Bezugstext

das zweite von oben in 16x16 fände ich am praktischsten. wie gefällt es dir in "meinem" forum www.telefonanlagenforum.de (ich bin nur der moderator, die gestaltung ist nicht von mir)?
Paulchen-Weimar
paulchen-weimarweb.de
(gute Seele des Forums)

  05.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Wilm Tobias Klaas vom 05.04.2010!  Zum Bezugstext

"Vorschläge für das wenige Pixel kleine Symbol?":

Hier einige Icons, die gemeinfrei sein sollten.
(Wenn die Wahl getroffen ist, dann aber nochmal überprüfen)



bzw. 16 x16 px: Eins meiner Favoriten





Finde ich nicht schlecht, der Fartbton paßt zum Forum





Auch okay, besser als das nächste. Aber wird klar, daß sich die Info auf die Person bezieht?



(Diese Vorschläge sind Screen-Shots, die Icons sind eigentlich .png, die das Forum nicht anzeigt)

Quellen (analog zu oben):
http://findicons.com/icon/265483/user_full_information_32
http://www.freeiconsweb.com/PC-Pixel-Icons-Pack.html (hierin die Datei "my-account")
http://findicons.com/icon/263462/user_male_information
http://findicons.com/icon/263339/user_male
http://findicons.com/icon/263148/user_yellow_information
http://findicons.com/icon/263321/user_yellow
http://findicons.com/icon/79721/user_blue
http://findicons.com/icon/118011/information
http://findicons.com/icon/118983/information_octagon_frame

Auf diesen Seiten sind auch noch weitere recht gute Icons, schaut einfach mal.

Grüße - P-W



Dieser Beitrag wurde nachträglich editiert!
Wilm Tobias Klaas
wilmwasser.de
(Administrator)

  05.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Andreas Panskus vom 05.04.2010!  Zum Bezugstext

Hallo Andreas,

das mit dem Link (direkt beim Namen oder Alias) ist eine Gute Idee. (Vorschläge für das wenige pixel kleine Symbol?)
Die Idee mit dem Bild ist nicht neu und die Software habe ich an der ein oder anderen Stelle auch schon dafür vorbereitet. Es fehlt lediglich die Zeit für den letzten großen Schritt und die Zeit zum testen.

Gruß Wilm
Andreas Panskus
kontaktandreas-panskus.de
(Mailadresse bestätigt)

  05.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von 10000459a vom 02.04.2010!  Zum Bezugstext

Hallo,

die "Über-mich"-Funktion habe ich auch schon ausprobiert. Sehr schön, wenngleich natürlich auf Text beschränkt. Ich dachte beim ersten Lesen des Vorschlags von Achim mehr an sowas wie die Über-Mich-Seite bei ebay. Vielleicht könnte man das so realisieren, daß in den Beiträgen unter dem eigenen Namen ein Symbol erscheint, das durch Anklicken ein neues Fenster mit einer in den Einstellungen festgelegten URL öffnet (Homepage, Facebook-Seite o.ä.). Das würde dann auch keinen Speicherplatz des Forums kosten.

Alternativ gefiele mir die Möglichkeit, ein kleines Benutzerbild anzeigen zu lassen (zumindest für gegistrierte User sichtbar), so wie es in anderen Foren möglich ist. Vielleicht geht es nicht allen so, aber ich habe gern ein Gesicht zum Namen vor Augen.

Gruß
Andreas

Edit: Hoppla, jetzt habe ich hier aus Versehen Aspekte des Spazialisten-Threads mit reingebracht, weil sich beides auf die persönliche Konfiguration bezieht...
Gast (10000459a)
(Gast - Daten unbestätigt)

  02.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Thies Joachim Hoffmann vom 02.04.2010!  Zum Bezugstext

yep, ich glaube auch:)))

Dieser Beitrag wurde nachträglich editiert!
Thies Joachim Hoffmann
parlaweb.de
(Mailadresse bestätigt)

  02.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Wilm Tobias Klaas vom 02.04.2010!  Zum Bezugstext

>PS.: So jetzt höre ich aber wirklich auf, bevor ich noch wegen groben Unfugs aus dem Forum verbannt werde!

hihi, ein schreibgesperrter admin ;-)
das brächte gewiß über nacht einen weltweiten bekanntheitsgrad *lol*
Wilm Tobias Klaas
wilmwasser.de
(Administrator)

  02.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von 10000459a vom 02.04.2010!  Zum Bezugstext

Hallo 8818freak

wie lange hast du für diese antwort gebraucht?
-inclusive oder exklusive Erläuterung?
ich hoffe, keine 7,5 millionen jahre? ;-)
-durch einfaches vergleichen der Daten und Urzeiten lässt sich diese Frage mit <7,5 millionen jahre Beantworten.
mußtest du tief nachdenken?
-ne, die Antwort liegt mir ständig auf den Lippen
42 ist immer gut:)
-ja, abgesehen als Schuhgröße, dass ist zu klein!

So, jetzt aber Schluss mit dem Quatsch! ;-)

___________________________________________________


Nein, ich saß hier an meinem Rechner und dachte über die Frage nach und wärend ich da saß und überlegte und überlegte, dachte ich auf einmal 42, das wäre eine schöne Antwort, nicht zu groß nd nicht zu klein, halt 42!

Gruß Wilm

PS.: So jetzt höre ich aber wirklich auf, bevor ich noch wegen groben Unfugs aus dem Forum verbannt werde!
Gast (10000459a)
(Gast - Daten unbestätigt)

  02.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Wilm Tobias Klaas vom 02.04.2010!  Zum Bezugstext

wie lange hast du für diese antwort gebraucht?
ich hoffe, keine 7,5 millionen jahre? ;-)
mußtest du tief nachdenken?
42 ist immer gut:)

Dieser Beitrag wurde nachträglich editiert!
Wilm Tobias Klaas
wilmwasser.de
(Administrator)

  02.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Fernmelder vom 01.04.2010!  Zum Bezugstext

Hallo Fernmelder,

--Wenn man die Gedanken konsequent zu Ende denkt, dann ist es ja eigentlich schon heute in der alten Version "falsch", weil sich der erste ursprüngliche Beitrag ganz unten befinden müsste.--

Ich kann Dir heirauf eine ganz einfache Antwort geben: 42!

Wenn ich das genauer erläutern soll, lasst es mich wissen!

_______________________________________________

Na gut, ich will mal nicht so sein:
Die Annahme war, das am Ende einer Diskussion eine richtige und hilfreiche Antwort erarbeitet wurde.
Aber was ist eine Antwort ohne die entsprechende Frage?

Was also liegt näher, als die Frage und die (bisher) abschließende Antwort möglicht nah zusammen zu bringen?

Ich selber lese die Antworten in aller Regel "gegen den Strich" also von neu nach alt, insbesondere wenn ich eine schnelle Antwort suche. Das ist auch der Grund, warum das Forum so anders ist, als viele andere... ;-)
Aber wer lieber ein Normales haben will, dem sei auch das gegönnt.
_______________________________________________

Gruß Wilm

PS.: the answer to life, the universe and everything
Wilm Tobias Klaas
wilmwasser.de
(Administrator)

  02.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Thies Joachim Hoffmann vom 01.04.2010!  Zum Bezugstext

Hallo,

da es letztendlich die Möglichkeit geben wird, dass jeder für sich entscheidet, wie er das ganze sehen will, wird jeder das bekommen was er will.

:-)

Gruß Wilm
Markus L.
(gute Seele des Forums)

  01.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Thies Joachim Hoffmann vom 01.04.2010!  Zum Bezugstext

Zeitaufwändiges Scrollen bis ganz nach unten kann man durch Strg+Ende abkürzen. Strg+Pos1 bringt einen dann wieder nach oben.
Gast (Fernmelder)
(Gast - Daten unbestätigt)

  01.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Thies Joachim Hoffmann vom 01.04.2010!  Zum Bezugstext

Moin, gelesen habe ich Deinen Beitrag, verstanden habe ich ihn leider nicht :-(
Das mag auch an der leicht merkwürdigen Schreibung liegen.
Thies Joachim Hoffmann
parlaweb.de
(Mailadresse bestätigt)

  01.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Fernmelder vom 01.04.2010!  Zum Bezugstext

ich finde das umdenken zwischen zeitlich vorwärts und rückwärts einfacher, als das sich aus dem prinzip "neu zuletzt" ergebende gefühlt unendliche scrollen zum lesen der jüngsten antwort eines beitrages mit vielen antworten. daß hier die beiträge konsequent chronologisch geordnet sind, finde ich angenehm (in foren, wo innerhalb eines beitrages die antworten auf den urpost und die antworten auf die antworten von fritz und franz verschachtelt sind, gibt die zusätzliche zeitstrahl-umkehr zugegeben auch meiner orientierung "den rest").
Gast (Fernmelder)
(Gast - Daten unbestätigt)

  01.04.2010

Wenn man die Gedanken konsequent zu Ende denkt, dann ist es ja eigentlich schon heute in der alten Version "falsch", weil sich der erste ursprüngliche Beitrag ganz unten befinden müsste.
Nur bei der neuen zeitlich aufsteigenden Reihenfolge wäre es richtig, dass der erste Beitrag oben am Anfang steht.

Ich erwähne das deshalb, weil sich die Thematik in Threads - Gott sei es geklagt - immer wieder total verdreht, so dass die Diskussion am Threadende oft nichts mehr mit der originären Eröffnung zu tun hat.

Ich bitte dies freundlicherweise bedenken zu wollen.
Wilm Tobias Klaas
wilmwasser.de
(Administrator)

  31.03.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Christof Handke vom 31.03.2010!  Zum Bezugstext

Hallo,

also, wenn man bei der Adresse mit "index.pl" bleibt, bleibt alles beim alten und die Reihenfolge ist immer "Newest up".
Wer will kann zwischenzeitlich die Testversion benutzen (mit der Folge, dass man durch interne Links) wieder in die alte Darstellung springt.

Um die Funktion so zu realisieren (wie es wohl gewünscht wird), dass man das dauerhaft einstellen kann, muss ich wohl zunächst mal eine "Einstellungsverwaltung" erzeugen, in der das eingestellt werden kann.

Daher bitte ich um Geduld!

Ohne etwas zu versprechen, welche individuellen Einstellungen würdet Ihr noch als Sinnvoll erachten? (Nur damit ich die Speicherdatei wenn es denn soweit ist schonmal entsprechend vorbereiten kann).

Gruß Wilm
Christof Handke
christof.handkearcor.de
(Mailadresse bestätigt)

  31.03.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von 10000459a vom 30.03.2010!  Zum Bezugstext

Ich finde es auch besser lesbar.
Bei der aktuellen Parallellösung ist mir aber aufgefallen, dass natürlich alle verlinkten Beiträge mit der alten Sortierung geöffnet werden. Daher freue mich darauf, wenn es nur noch die (oder die andere) Version gibt.
Gast (10000459a)
(Gast - Daten unbestätigt)

  30.03.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Wilm Tobias Klaas vom 30.03.2010!  Zum Bezugstext

seitdem nutze ich die funktion nur:)
einige male wurden links (bilder und externe verlinkungen) in gleichen tab geladen, aber nicht immer, sonst fiel mir nix auf.

Dieser Beitrag wurde nachträglich editiert!
Wilm Tobias Klaas
wilmwasser.de
(Administrator)

  30.03.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Andreas Panskus vom 29.03.2010!  Zum Bezugstext

Hallo zusammen,

wenn das meine Zeit mal zulässt, werde ich eine Umschaltfunktion realisieren....
Ob als Grundeinstellung (für angemeldeten Usern) oder nur als separate Umkehrfunktion immer nur für die jeweils aktuelle Seite. Eventuell nutzt von Euch jemand zwischendurch mal das angegebene Script, um zu sehen ob da noch Fehler drin stecken.

Gruß Wilm
Gast (10000459a)
(Gast - Daten unbestätigt)

  30.03.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Thies Joachim Hoffmann vom 30.03.2010!  Zum Bezugstext

@thies:

kennst du opera? das nutze ich seit jahren. damit kann man alle bilder ausblenden, wenn man möchte. seit einiger zeit gibts da einen turbomodus, mit dem man bei langsamer leitung (wie bei deinem isdn) einige einstellungsmöglichkeiten mehr hat, was da mitgeladen werden soll.
außerdem gilt er als sicherster browser, also auch sicherer als beispielsweise firefox. er bietet darüber hinaus auch erheblich mehr möglichkeiten, als die andern browser.

Dieser Beitrag wurde nachträglich editiert!
Thies Joachim Hoffmann
parlaweb.de
(Mailadresse bestätigt)

  30.03.2010

ich fände am besten, nach wie vor mit dem originalpost zu beginnen (wobei es bei umfangreicher bebilderung, z.b. im thread vom abbau der wohnheims-telefonanlage ladezeit sparen könnte die bilder ausblenden zu können) und danach die reihenfolge der antworten umkehrbar zu machen, also:
originalpost
umkehren-button
antworten.
innerhalb der threads würde mir das genügen, bei der forenübersicht habe ich noch nie das bedürfnis verspürt, anstelle der neuesten die ältesten beiträge zuerst zu sehen. ich bin aber auch fast nie für eine woche oder länger nicht hier.
Gast (10000459a)
(Gast - Daten unbestätigt)

  29.03.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Andreas Panskus vom 29.03.2010!  Zum Bezugstext

ich finde das super. am beste würde ich finden, wenn eine schaltfläche zum umschalten auf jeder seite vorhanden wäre, womit ich nicht die hauptübersicht meine. dann kann man das individuell auswählen, wenn man mal nen paar tage keine zeit hatte, hier mit zu lesen.

Dieser Beitrag wurde nachträglich editiert!
Andreas Panskus
kontaktandreas-panskus.de
(Mailadresse bestätigt)

  29.03.2010

Hallo Wilm,

die neue Reihenfolge finde ich sehr viel besser!
Bevor hier aber eine Diskussion um die logischere Reihenfolge ausbricht möchte ich den Vorschlag machen, daß die Benutzer die herkömmliche Reihenfolge in ihren Einstellungen als Standardansicht wählen können (sofern dies ohne unverhältnismäßigen Aufwand möglich ist).

Gruß
Andreas

Edit: Ralf war schneller :-)
www.erel.de
erelerel.de
(gute Seele des Forums)

  29.03.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von www.erel.de vom 29.03.2010!  Zum Bezugstext

2. Antwort zum Testen.
www.erel.de
erelerel.de
(gute Seele des Forums)

  29.03.2010

1. Antwort zum Testen:

Danke, Wilm!

Diese alternative Beitragsreihenfolge ist für diejenigen gut, die einen bereits längeren Thread das erste Mal oder noch einmal im Zusammenhang lesen wollen. Bei der üblichen Sortierung "neuester Beitrag zuerst" ist das durch die Zick-Zack-Navigation etwas mühselig.

Schön, wenn diese Funktion wahlweise schaltbar wäre!

MfG Ralf
www.erel.de  



Werbung (1/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas