Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8000 Themen und 49700 Antworten
Zurück zur Übersicht!   Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Fernamtstechnik, Vermittlungstechnik
Siemens Nebenstellenanlage ESK 400 E
Gast (Simon S.)
(Gast - Daten unbestätigt)

  14.11.2011

Hallo an alle,

ich habe hier eine alte Siemens Nebenstellenanlage ESK 400 E gefunden.
Ich weiß nicht so recht was ich damit anfangen soll.
Kann mir jemand sagen, was diese heute noch Wert ist oder was ich damit machen soll? Soll die Anlage entsorgt werden oder gibt es hierfür noch einen Zweck?

Hier ein paar Bilder:
http://www.mfh-host.de/pics/1.jpg
http://www.mfh-host.de/pics/2.jpg
http://www.mfh-host.de/pics/3.jpg
http://www.mfh-host.de/pics/4.jpg

Sämtliche Schaltpläne sind meiner Meinung nach noch vorhanden.

Vielen Dank schon einmal für die Hilfe.

Gruß Simon



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 8
AltesTelefon
(Mailadresse bestätigt)

  29.03.2017

Übrigends habe ich gerade ein Netzteil dieser Anlage zerlegt.

Lag am Schrott, und ich hatte keine Ahnung wofür es ist.
AltesTelefon
(Mailadresse bestätigt)

  29.03.2017
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Alexander Schmitz vom 27.03.2017!  Zum Bezugstext

Jap, da haben wir noch eine, und die funktioniert auch nach wie vor,
und ist für die Telefonate im Schutzbau zuständig. ^^

Manchmal hat sie allerdings ein bisschen Startschwierigkeiten.
Alexander Schmitz
telefonmuseumhotmail.com
(Mailadresse bestätigt)

  27.03.2017
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von boby vom 18.02.2017!  Zum Bezugstext

Hier scheint es noch eine zu geben:
http://www.vorbei-ev.de/index.php?option=com_content&task=view&id=375&Itemid=119
boby
(Mailadresse bestätigt)

  18.02.2017
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Tele vom 29.04.2016!  Zum Bezugstext

Hallo Tele, falls Sie noch Einschübe zur ESK 400 E suchen dann bitte melden unter rdunkel(at)gmx.de
Wer weiss wo eine ESK 400 E im Museum steht?
Gast (Unbekannt!)
(Gast - Daten unbestätigt)

  30.04.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Tele vom 29.04.2016!  Zum Bezugstext

Hallo,

den Simon müsst ihr schon selbst direkt anschreiben (wenn die M-Adr. noch stimmt), der liest hier nicht mehr mit.
wolfgang
Tele
(Mailadresse bestätigt)

  29.04.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Boris G. vom 16.01.2012!  Zum Bezugstext

Nur zur Info, ich betreibe seit Jahren eine ESK 400 in unserm Haus und könnte unter Umständen einzelne Einschübe brauchen. Im übrigen ist diese Anlage zugelassen in unserem Telefonnetz
Gast (Boris G.)
(Gast - Daten unbestätigt)

  16.01.2012

Ist die Anlage noch vorhanden? Hätte hierfür Verwendung. MfG B.G.
Gast (Unbekannt!)
(Gast - Daten unbestätigt)

  14.11.2011

Hallo Simon,
Wert ist der, den ein evtler Kunde bereit ist, dafür auszugeben. An's öffentliche Netz kann man die Kiste vermutlich nicht mehr anschließen, aber ein Intressent (Sammler oder so) könnte die vielleicht in Gang bringen. Zum wegschmeißen zu schade, sage ich, kann sie selbst aber auch nicht gebrauchen, wir haben hier eine Telefonbörse, vielleicht stellst du die da mal ein.
Sonst in einer der Buchten (ebay/hood), aber glaub nicht, zu viel dafür zu bekommen, weil der Transport ja auch kostet.
Die Museen könnten evtl auch Intresse haben, haben aber meist auch kein Geld. Googel mal nach Telefonmuseen, oder guck in diesbezüglichen Telefonseiten, in den Links nach entspr. Adressen
Hier kann ich nur sagen Telekom-Historik Bochum, FM Aachen, IGHFT Dresden, hier gibt es auch linkseiten
viel Erfolg, vielleicht kommt auch noch ein Intressent, Hauptsache du gibst da deine Mailadresse an, ich hab nicht geguckt, ob sie angezeigt.

gruß wolfgang



Werbung (2/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas