Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8000 Themen und 49700 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
  Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Technische Fragen - Anschlußprobleme, TK-alagen etc.
W48 und R Taste
Profirudi
(Mailadresse bestätigt)

  16.05.2014

Hallo,
ich habe ein Problem mit dem W48 und der R Taste.
Ich habe eine Tiptel 2/8 USB Telefonanlage. Ich benutze nur eine analoge Amtsleitung.
Ich hätte jetzt gerne die R Tasten Funktion für das W48 für das interne vermitteln.
Das mit dem Gabelschlag gefällt mir nicht.
Gibt es keine einfache Lösung. Z. B. einen einfachen Unterbrecherschalter den ich neben das Telefon lege (der aber schon richtig programmiert ist - nicht das ich erst umständlich rausfinden muss wie lange ich den drücken muss).
Das wäre doch die einfachste Lösung. Habe aber nirgends so ein Teil zum kaufen gefunden.
Kann mir da wer helfen?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Andreas Panskus
kontaktandreas-panskus.de
(Mailadresse bestätigt)

  23.05.2014
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Drahtbrückenfreund vom 23.05.2014!  Zum Bezugstext

Die Kombination Impulswahl und Flash schließt sich m. E. normalerweise aus, weil es wohl einer sehr genauen Zeitmessung seitens der Anlage bedarf, um den Unterschied zu einer gewählten 1 zu erkennen.

Ich will nicht ausschließen, dass einige Anagen das können, vielleicht auch nur durch Ausführung eines Hook-Flash, aber auf Seite 10 der Bedienungsanleitung der Tiptel 2/8 USB heißt es jedenfalls: "Telefone mit Impulswahlverfahren (IWV) werden nur eingeschränkt unterstützt. Alle Funktionen in Verbindung mit der Flash-Taste (R) sind nicht ausführbar."

http://www.tiptel.de/fileadmin/user_upload/tiptel_international/Dateien/tiptel/2-8USB/tiptel_2-8USB_Bedienungsanleitung_2009-09.pdf

Drahtbrückenfreund
(Mailadresse bestätigt)

  23.05.2014
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Felix52 vom 16.05.2014!  Zum Bezugstext

Hallo!
Da hat sich schon mal jemand Gedanken gemacht:

http://www.wasser.de/telefon-alt/forum/index.pl?job=thema&tnr=100000000001499#18

allerdings braucht man eine Erdtaste mit Flackerkontakt
(öffner, im Ruhezustand geschlossen)

PS: Einige Tiptel Anlagen lassen sich mit Wahl der 1 statt Flash steuern zb 1 mit nrs wählen zum vermitteln, dann z.b. internnummer 24

Gruß der Drahtbrückenfreund
Felix52
(Mailadresse bestätigt)

  16.05.2014

Eine Flash-Taste die für 250ms die Schleife unterbricht ... das währe ein Monoflop zBsp. NE555 mit dem Problem einer Zusätzlichen Stromversorgung. Das gabs mal bei Conrad als Bausatz.
Eventuell ist ein Tastwahlblock von einem alten Telefon (NS Ersatz) die einfachste Lösung ? Den könnte man einfach a/b vor den W48 schalten.

mfg




Werbung (2/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas