Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8000 Themen und 49700 Antworten
Zurück zur Übersicht!   Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Telefone 1967 bis heute (Fax, Handys)
Endlich hab ich sie... Eine Siemens Teamset mit 5 Nebenstell
Tsutey
tsuteyonline.de
(Mailadresse bestätigt)

  23.03.2016

Hallo liebe Sammlerkollegen,

Endlich konnte eine lange Suche beendet werden, besitze nun eine vollständige und komplett funktionierende Siemens Teamset 200 Telefonanlage. Aufeinmal tauchte sie für 45 Euro bei Ebay Kleinanzeigen auf, allerdings in Dietzenbach bei Frankfurt. Habe mich nicht lumpen lassen, und bin die 400 Km für hin und zurück von Köln gefahren, und habe sie abgeholt. Die Anlage war in einem Privathaus verbaut, und sie wurde nur mangels Ersatzteilen außer Betrieb genommen, nun werkelt dort eine Auerswald 4000.

Mit dabei waren sehr vieeeeele Ersatzteile, Originaldokumentation, Diverse Einschubkarten, Ersatzdisplays, Tasten, Key Module eins davon noch OVP, Ersatzgehäuse, Ersatzteile für das Netzteil,

Ebenfalls besitzt die Teamset eine TOR Schaltkarte, auf jedem Apparat ist auch die TOR Taste programmiert, erst schaltet man den Lautsprecher, und danach kann man das TOR öffnen. Einprogrammiert sind ebenfalls 3 Amtsleitungen, eine davon hab ich aufgelegt über meine HiPath und funktioniert einwandfrei!

Die Bilder sind nicht die besten, doch sie zeigen erst ein mal das wichtigste :) Bessere folgen :)

Viele Grüße

Marco





Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 9
JOSA
joergsannwaldt-online.de
(Mailadresse bestätigt)

  09.04.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Tsutey vom 09.04.2016!  Zum Bezugstext

Das ist alle mal interessanter als YT Mitstreiter der unentwegt Nummernschalter aufzieht und ablaufen lässt. Ich werd s jedenfalls weiter verfolgen.
Gruß Jörg
Tsutey
tsuteyonline.de
(Mailadresse bestätigt)

  09.04.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von JOSA vom 09.04.2016!  Zum Bezugstext

Danke für das Video Lob da kommt die Tage, aber noch ein Video wo das klingeln, wählen, vermitteln, warten usw. gezeigt wird. Ich habe festgestellt das ich der erste bin, der auf YT Videos der Teamset Reihe veröffentlicht. Das hat ja auch irgendwie was für sich, macht jedenfalls Spaß das Gebilde halt nur nicht genug Platz um weitere Endgeräte aufzustellen. Mit 1ner Endstelle fahre ich da denke ich schon ganz gut, habe mal durchgeschaut was das alles für Ersatzbaugruppen sind u.a

TeilnehmerBG, KFBG, Knöpfe,TorBG, Tasten, Lautsprecher, Hörerschnüre, Teile aus den Telefonen selber, Anschlusskabel, Ersatzdisplays, Displaytasten, Netzteilkomponenten.

JOSA
joergsannwaldt-online.de
(Mailadresse bestätigt)

  09.04.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Tsutey vom 09.04.2016!  Zum Bezugstext

danke für die schnelle Antwort mein momentanes Projekt ist immer noch mein Sammelraum , ich muß immer wieder gesundheitsbedingt längere Pausen einlegen. Wichtig hierbei ist mir das man auch die Technik dahinter sieht also auch die Anlagen . Ich stricke gerade an einem Makrolon Deckel für eine Relais Anlage aus der DDR damit man den Klaperatismus auch bei der Arbeit sieht. Den original Deckel der neuwertigen Anlage von 1976 hänge ich daneben.
Gruß und Glückwunsch zu dem gelungenen Video Jörg
Tsutey
tsuteyonline.de
(Mailadresse bestätigt)

  09.04.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von JOSA vom 09.04.2016!  Zum Bezugstext

Das ist die Rufnummerngeber Baugruppe, sie funktioniert jedenfalls einwandfrei kann sogar sein, das die beiden Wiederstände mal ausgetauscht wurden. Habe einen ganzen Schuhkarton voll mit Ersatzbaugruppen, mit dazu bekommen in dem diverse Kleinteile ebenso dabei sind. Sogar der Original Baugruppenzieher ist mit dabei :) Die Batterien wurden von dem Herrn alle getauscht, und daher sind die alle frisch und voll in Ordnung, hatte sie aber auch schon alle durchgemessen.

Diese kleine Teamset wiegt ca. 10-15 Kg, das sollte jeder gute Schrank aushalten vorher hin an dieser Stelle eine Hicom 110, die ich dafür aber abgehangen habe. Noch kann ich die Uhrzeit nicht einstellen, auf dem Endgerät aber das muss wohl erst via BTF freigegeben werden. Bin mit dem Betriebsfeld aber noch auf Kriegsfuß, musste lange die Tasten drücken um wieder Reaktionen zu bekommen, wurden wohl lange nicht benutzt.

Servicehandbücher sind original vorhanden, ebenso Bohrschablonen, Prospekte usw. usw.
JOSA
joergsannwaldt-online.de
(Mailadresse bestätigt)

  09.04.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Tsutey vom 08.04.2016!  Zum Bezugstext

Auf der Teilnehmer Baugruppe in Bild 3 ist ein brauner Fleck unten rechts . Links von der 3V Batterie unter 2 Wiederständen , ist da mal was warm geworden? wenn ja würde ich das im Auge behalten. Ansonsten eine schöne Anlage die es wert ist weiter betrieben zu werden . Die Bauteile machen einen guten Eindruck und auch die Apparate sind im EBay Deutsch dem Alter entsprechend in gutem Zustand. Was ein Novum ist es ist keine der Batterien ausgesitscht .
Eine Frage hab ich noch wie hoch  ist denn das Gewicht der  Anlage`? Du hast sie ja an einem Schrank montiert ,bei mir müsste eine ähnliche Lösung her für sowas deshalb meine Frage
Ansonsten Glückwunsch zu diesem Treffer
Tsutey
tsuteyonline.de
(Mailadresse bestätigt)

  08.04.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von ChristianLM vom 01.04.2016!  Zum Bezugstext

Vielen Dank kann ich da nur sagen, so nun folgt eine kleine Fotodokumentation der Anlage, und jeder eizelnen Baugruppe.

Baugruppen sind die folgenden:

STZ Zentrale Steuerrungs Baugruppe

RNG Rufnummerngeber Baugruppe

TE 1-2 Teilnehmer Baugruppe

TE-TE TOR 1 Teilnehmer mit Zuschalten und Torsprechstelle Baugruppe

TE 3-4 Teilnehmer Baugruppe

KF Koppelfeld Baugruppe

ERG Ergänzungsbaugruppe

GEB Gebühren Baugruppe mit Uhrzeit und Terminen

LE 1-3 Leitungseinheit Baugruppe

HVT Verteiler in der Anlage

Wrapverteiler an der Seite

Viele Grüße

Marco




Tsutey
tsuteyonline.de
(Mailadresse bestätigt)

  01.04.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von ChristianLM vom 01.04.2016!  Zum Bezugstext

Vielen Dank kann ich da nur sagen, die Anlage hat ihren Platz schon gefunden habe sie an der Seite, eines Schrankes bei mir aufgehangen und schon angeschlossen.

Habe zu der Anlage auch ein kleines Video gedreht, was ca.2 Minuten geht das ich hier mal mit verlinke :)

https://www.youtube.com/watch?v=eRrvQ4a6bx8

Grüße

Marco


ChristianLM
(Mailadresse bestätigt)

  01.04.2016

Nicht schlecht!!

Viel Spaß damit!

Gast (Unbekannt!)
(Gast - Daten unbestätigt)

  24.03.2016

HERZLICHEN   GLÜCKWUNSCH
tolles Schnäppchen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
wolfgang



Werbung (1/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas