Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8000 Themen und 49700 Antworten
Zurück zur Übersicht!   Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Telefone 1930 bis 1967
Tln Mü 55b u.a. Zeiss Ikon Schloss
Futzi
(Mailadresse bestätigt)

  26.03.2016

Hat jemand noch ein oder zwei Schlösser für den Tln Mü 55 oder 33 herumzuliegen? Am besten mit passendem Schlüssel oder weiß jemand, wie man Schloss und Schlüssel zueinander paassend machen kann, wenn sie es bis dato nicht tun?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 4
Futzi
(Mailadresse bestätigt)

  09.04.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von DirkTele vom 26.03.2016!  Zum Bezugstext

Lieber Dirk,

danke für Dein Angebot. War lange nicht online, deshalb jetzt erst meine Antwort. Gerne nehme ich Dein Angebot an.
Ich sag Dir mal, was ich brauche:
Ich habe 5 Kassenschlösser, für die ich je 2 Schlüssel , 1 Seitenschloss, für das ich 2 Schlüssel, und ich habe 1 Kassen- und 1 Seitenschlüssel, für die ich je ein Schloss brauche, oder man könnte diese beiden letzten Schlüssel umarbeiten für den Bedarf darüber, dann bräuchte ich da je einen Schlüssel (=2) weniger.

Kannst Du etwas davon?

Liebe Grüße

Christoph
DirkTele
(Mailadresse bestätigt)

  01.04.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Robin vom 01.04.2016!  Zum Bezugstext

Hallo Robin,

das ist interessant. Schön zu hören.
Bei den Schlossern muss man einen guten kennen, denn da gibt es auch faule Kameraden die nichts in der Richtung machen wollen und sagen kauf neu. Ich hatte vor längerer Zeit mal ein Schloßtyp aus dem Internet heraus gesucht für ein Telefon und war nicht in der Lage dieses Schloss zu ordern, und das hatte nichts mit einer Sperrung des Schlosses zu tun, sondern die hatten keine Lust das Schloss beim Lieferanten zu ordern.  
Es ging dann bis zum Hersteller der nicht in Deutschland sitzt und dann ging es plötzlich, aber die Kosten über den Schlosser waren exorbitant hoch, denn die Firmen verkaufen natürlich nichts direkt.
Ich behelfe mich neuerdings mit Internetshops im europäischen Ausland. Da ist es oft viel günstiger.  

Aber das Anpassen des Schlüssels ist kein Problem, jedoch der Schlüssel selber ist das Problem, ich habe meinen Tischmünzer 55b von Hagenuk für den norwegischen Markt auch selbst angepasst.  

Viele Grüße,
Dirk
Robin
(gute Seele des Forums)

  01.04.2016

Moin,
ich würde in der Sache gern meinen Senf dazugeben:

Mit dem selben Problem habe ich seinerzeit den Schlüsselfritzen meines Vertrauens heimgesucht, und der wandte sich direkt an Zeiss Ikon.

Er hat das ganze Gerät kurzerhand eingeschickt. Einpacken musste ich es selber und das Porto ging auf meine Rechnung.
Ca. 1-2 Wochen später war der Münzer wieder da. Mit dabei war ein Kreuzbartschlüssel, der in beide Schlösser passt. Was die genau umgebaut haben, weiß ich leider nicht.
Gekostet hat es wirklich nicht viel (Porto und ein kleiner Obolus).
DirkTele
(Mailadresse bestätigt)

  26.03.2016

Hallo,

Hast Du ein Schloß und ein Schlüssel der nicht passt?

Oder nur ein Schloß  ?

Bei ersterem könnte ich es Umbauen, wenn gewünscht?

Melde dich mal bei mir.

Grüße,

Dirk



Werbung (2/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas