Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8100 Themen und 49900 Antworten
Zurück zur Übersicht!   Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Telefone 1930 bis 1967
W48 an FritzBox Problem
brenner23
(Mailadresse bestätigt)

  19.07.2016

Hallo,
ich denke das problem ist wohl alt, aber ich verstehe nicht warum es so ist ... Also:
Ich habe eine FetAp 611 ( Graue Maus ), Fetap 791 ( also die geräte mit Wählscheibe...
Diese funktionieren Tadelos an FritzBox(en)
Nun mein SortenTelefon W48 das will nicht wirklich, wenn ich aber den Umweg über eine ISDN-Anlage Mache T-Conzept in meinem Fall funktioniert das Telefon...

So weit so gut...
Frage: kann men die "Langsamere" Justieren damit diese scheibe so geht wie die von de ob.Fetaps...

lg



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Jonny
(Mailadresse bestätigt)

  22.07.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von brenner23 vom 19.07.2016!  Zum Bezugstext

hallo. Ich schreib mal wie ich es machen würde. Ich nehme an weil Du zu langsam schreibst siehst Du einen Unterschied in der Zeit zu Deinen anderen Nummerschaltern. Auf Deinem Bild 9 Uhr ist die Fliehkraftbremse. Das runde ist die Bremstrommel. In der Trommel sind die Bremsbacken die bei Ablauf innen an der Trommel reiben und den Ablauf bremsen. Bei Drehung werden sie durch Fliehkraft an die Trommelinnenseite gedrückt. Wie stark sie nach der Trommel gedrückt werden und bremsen entscheidet die U förmige Feder die unten an den Bremsbacken hängt. Federdruck etwas mehr nach zusammen NS wird schneller.
Bei dieser Feder den Druck etwas mehr nach zusammen erhöhen. Am besten mit einer Justierzange oder ähnlich unten in den Ecken vom U ansetzen. Ganz vorsichtig das ist alles im Grammbereich. Es muß nur ganz wenig sein  wenn man etwas sieht ist es schon zuviel. Kannst den Ablauf mit einem zweiten NS testen. Linken und rechten Zeigefinger je ein NS die 0 aufziehen und gleichzeitig los lassen. Man sieht recht deutlich wenn Zeitunterschiede sind. Lieber etwas wenig drücken und dann noch mal.
brenner23
(Mailadresse bestätigt)

  19.07.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von JOSA vom 19.07.2016!  Zum Bezugstext

So ich hab mich mal eingelesen aber ich schaffe es nicht diesen Wahlschalter die geschwindigkeit zu ändern ...
vlt. kann mir das jemand anhand der Bilder nochmal erklären...

Problem ist das ich den Interne Wählton von der FritzBox immer bekomme und das denke ich liegt an den Zeiten und an der Geschwingigkeit der Wahlscheibe ...

Ich wiedrhole ... es ist nur bei den W48 bei den obigen genannte telefonen nicht so...
lg


JOSA
joergsannwaldt-online.de
(Mailadresse bestätigt)

  19.07.2016

Ja kann man die Einstellvorschrift findest Du in der Datenbank . Telefone dann Wählorgane anklicken da kommt auch schon die einstellvorschrift . Mit Schmierplan allen Maßen und Zeiten .
Gruß Jörg



Werbung (1/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas