Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 7900 Themen und 48900 Antworten
Zurück zur Übersicht!   Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Telefone bis 1930
Hakenumschalter am Gurlt M 00 nicht klar
Reinhard Helsper
(Mailadresse bestätigt)

  16.08.2018

Der HU (auf Holz) hat im Gegensatz zu den Schaltbildern, die man im Internet findet, 2 isolierte Kontaktrollen auf dem beweglichen Arm. Üblich scheint eine zu sein. Gibt es hierfür eine Erklärung? Der Apparat war leider total verbastelt, so daß die Schaltung nicht nachvollzogen werden konnte.





Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Reinhard Helsper
(Mailadresse bestätigt)

  23.08.2018
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Claus. S. vom 22.08.2018!  Zum Bezugstext

Hallo Claus,
vielen Dank für die Aufklärung. Auch hier ist ein bewegliches Mikrophon installiert worden. Der Kasten hat auf der linken Seite 7 Messingklemmen. Ich werde die Schaltung bei Gelegenheit nachvollziehen und den Apparat neu verdrahten.
Claus. S.
(Mailadresse bestätigt)

  22.08.2018

Hallo!
Dieser Typ Hakenumschalter hat in seiner Originalform  eine elektrische Verbindung zwischen dem Haken und der vorderen Rolle. Das Kabel wurde (vom Induktor kommend) an die Basis des Hakens angeschraubt. Zur elektrisch sicheren Überbrückung des Gelenks war eine Spiralfeder parallel angeschraubt. Das vordere Röllchen, welches die Umschaltzungen betreibt, war deshalb auch zur Achse hin nicht isoliert. So sind auch die Schaltungszeichnungen in den RTV Unterlagen zu erklären.
Die meisten Schränkchen aber und auch Pulte sind aber mal umgebaut worden, z.B.
auf beweglichen Mikrofonträger, Induktorruf usw. In diesem Zusammenhang sind die HU`s mit umgeändert worden.
Es wurde auf der linken Seite eine Aussparung in das Holz gesägt, ein neuer Schraubkontakt angebracht . Von dort aus wurde über eine Spiralfeder der Strom von vorn an das vordere Kontaktröllchen geführt. Das wurde dann durch eine eigene Isolierung elektrisch vom Haken getrennt. Die Schraublöcher für die entfernte Brückenfeder müssten noch zu sehen sein.
Der Haken war dann,und das war das Ziel des Umbaus, elektrisch neutral und der Benutzer vor Spannung geschützt.
Dein HU ist also im Sinne der geltenden RTV Vorschriften völlig in Ordnung.
Grüße



Werbung (1/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas