Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 7900 Themen und 49000 Antworten
Zurück zur Übersicht!   Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Telefone 1967 bis heute (Fax, Handys)
Anleitung für ASCOM Aura 33 gesucht
oschiri
(Mailadresse bestätigt)

  20.10.2018

Hallo zusammen

Hat vielleicht jemand eine Anleitung für ein "ASCOM Aura 33"?

Das ist ein Analogtelefon mit LCD, Baujahr 1993.

Man findet im Netz erstaunlich wenig darüber.

Vielen Dank und Grüsse

Bruno



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 9
oschiri
(Mailadresse bestätigt)

  24.10.2018
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Steffen Froeschle kinobauer.ch vom 21.10.2018!  Zum Bezugstext

Hallo Steffen

Deine Idee mit dem Bild half mir selbst auf die Sprünge. Das Teil dürfte technisch identisch sein mit dem "Tritel St. Gallen" und dafür fand ich eine Anleitung.

Bloss ist mein "Aura 33" natürlich viel schöner, da Tasten und Design wohl eher auf die Büroumgebung augerichtet waren.

Nochmals danke und Grüsse,

Bruno
Münzersammler
mathias77gmx.net
(Mailadresse bestätigt)

  23.10.2018

In Deutschland hat RAWE Geräte dieser Modellreihe die unter eigenem Namen vertrieben. Ob das hilft, weiß ich allerdings nicht :(
oschiri
(Mailadresse bestätigt)

  22.10.2018
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von dj7lv Wolfgang z. vom 21.10.2018!  Zum Bezugstext

Hallo Wolfgang.

Danke für den Hinweis.

Leider hat der es auch nicht in der Bestandesliste.

Wenn ich die Logik von "Rubin 30" und "Lugano 2" kreuze, so kann ich das Meiste bedienen. Aber das Teil kann wohl noch mehr. Wenn ich z. B. "Program" und danach "R" drücke, verlangt er einen vierstelligen Code. Könnte spannend sein...

Viele Grüsse

Bruno
oschiri
(Mailadresse bestätigt)

  22.10.2018
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Steffen Froeschle kinobauer.ch vom 21.10.2018!  Zum Bezugstext

Hallo Steffen.

Aber gerne. Ein Bildli gibt's hier:

https://img.ricardostatic.ch/t_1800x1350/pl/1017065558/0/1/

Ich vermute, das Gerät wurde nur in der Schweiz vertrieben. Ich mag es total: Stromversorgung nur aus der Leitung, Freisprechen, 20 Zielwahltasten, Mic Mute.
Speichert auch * und # im Wahlspeicher (konnte das Tritel Lugano nicht). Der Hörer ist baugleich der ISDN-Modelle Rubin 30 und 40.

Und als absolutes Novum: Eingebauter Post-it Notizzettelhalter. Clever.

Viele Grüsse

Bruno
dj7lv Wolfgang z.
(Mailadresse bestätigt)

  21.10.2018

Hallo Bruno,

es gibt noch eine Möglichkeit, bei teleconsult-stein. ..., kostet aber Geld, musst du mal nachfragen.

Für andere, dies ist nur ein Tip, ich mache keine Reklame für ihn!!!!

gruss wolfgang
Steffen Froeschle kinobauer.ch
kinobauerkinobauer.ch
(Mailadresse bestätigt)

  21.10.2018

Hallo,

stell doch mal ein Bild von dem Telefon hier ein, denn ein Bild sagt mehr als tausend Worte...
hjh1311
(Mailadresse bestätigt)

  21.10.2018

Guck doch mal bei einem großen Internet-Auktionshaus. Entschuldige, Hab mich geirrt, ist ein anderer Typ.
oschiri
(Mailadresse bestätigt)

  20.10.2018
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von dj7lv Wolfgang z. vom 20.10.2018!  Zum Bezugstext

Hallo Wolfgang

Danke. Ja, bei telefonanleitungen.de hab' ich schon nachgeschaut. Hat zwar Anleitungen für 4 Aura-Modelle, aber leider nicht für das "Aura 33".

Das Meiste konnte ich mit rumdrücken herausfinden, aber bei ein paar Feinheiten tappe ich noch im Dunkel.

Viele Grüsse,

Bruno
dj7lv Wolfgang z.
(Mailadresse bestätigt)

  20.10.2018

Hallo Bruno,

hast du schon bei  telefonanleitung.de   nachgesehen????

gruß wolfgang



Werbung (2/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas