Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 7900 Themen und 49200 Antworten
Zurück zur Übersicht!   Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Telefone 1930 bis 1967
W 28 Hörer öffnen
Simsondoc
(Mailadresse bestätigt)

  20.01.2019

Hallo Leute,

ich habe mich heute hier angemeldet, weil ich jetzt stolzer Besitzer eines W 28 Telefons von Siemens bin. Leider gibt es eine ganz profane Schwierigkeit.
Das Telefon funktioniert soweit am Speedport von der Telekom. Leider versteht mich mein Gesprächspartner sehr schlecht. Daher wollte ich die Sprechkapsel gegen eine neue Tranasistorsprechkapsel tauschen. Nun mein Problem: Ich bekomme den Hörer nicht auf. Ist der an der Sprechkapsel auch nur geschraubt? Die Hörmuschel bekomme ich problemlos aufgeschraubt.
Für Tips und Tricks wäre ich sehr dankbar!

LG Simsondoc



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 4
Simsondoc
(Mailadresse bestätigt)

  23.01.2019
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von sabafon vom 21.01.2019!  Zum Bezugstext

Hallo Freunde der alten Teleföner ;-)

vielen Dank erst mal für die Tips! Wollte mal eine kleine Rückmeldung geben.
Habe die Mikromuschel nun unter größten Mühen mit WD40 und einer großen Rohrzange aufbekommen (ohne den Hörer zu beschädigen). Es war eine Kohle-Sprachkapsel aus der DDR verbaut. Diese habe ich nun gegen eine umgebaute Transistorsprachkapsel getauscht. Nun funktioniert das Telefon wie ein Neues und meine Leute an der Gegenstelle verstehen mich sehr gut. Meine Frau hat unser modernes Telefon gleich entsorgt ;-)

LG Frederic
sabafon
(Mailadresse bestätigt)

  21.01.2019

Ich habe bei solchen Problemen gute Erfahrung mit einem Ölfilterschlüssel + WD40 gemacht



Volkmar K.
(Mailadresse bestätigt)

  21.01.2019

Hallo,  manchmal ist der Schraubring nicht aus Metall oder Bakelit sondern aus einem Kunststoff, der geschrumpft ist. Der sitzt dann extrem fest. Versuch es mal mit WD40. Oder ein dicker Lappen oder Lederlappen, ein festes Stück Gummi oder sowas und Wasserpumpenzange. Manchmal hilft aber auch nur noch Gewalt. Sei vorsichtig, dass der eigentliche Handapparat nichts abbekommt.
Gruß
Volkmar
Münzersammler
mathias77gmx.net
(Mailadresse bestätigt)

  20.01.2019

Der Handapparat wird genauso wie beim W48 nur zugeschraubt.



Werbung (2/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas