Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8000 Themen und 49700 Antworten
Zurück zur Übersicht!   Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Öffentliche Fernsp., Münztel., Kartentel., ...
Suche Hörer für Clubtelefon 5
unholdo
(Mailadresse bestätigt)

  07.05.2019

Hallo in die Runde,

nachdem sich das entstaubte Clubtelefon 5 in dem Kinderzimmer meines Sohnes riesiger Begeisterung erfreut, wird dennoch die Stimmung etwas getrübt.  
Das Mirko ist defekt. :-( Hat jemand evtl. einen passenden Hörer (alte Version, 5.5cm breit)? Und würde diesen für ein Kinderlächeln und ein paar Taler abgeben?

Vielen Dank im Voraus
Unholdo



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 6
Münzersammler
mathias77gmx.net
(Mailadresse bestätigt)

  09.06.2019

Wenn es Anrufbar geschaltet ist wird das Mikrofon bei kommenden Anrufen ebenfalls nicht gesperrt.
Aber ich bin davon ausgegangen, daß man die BA gelesen hat...
Im Werkseinstellungsmenü kann man die Mikrofonstummschaltung je nach SW-Stand auch deaktivieren. Allerdings gibt es das erst mit der Einführung der Firmware auf EPROM, die Variante 1, die nur DM konnte, hat so ein Menü nicht.
kosmotel
(Mailadresse bestätigt)

  09.06.2019

Hallo! Testweise kann man die Zielwahltaste (BA Punkt Zielwahltaste) mit einer Rufnummer belegen und auf "münzfrei" einstellen. Dann sollte das Mikrofon sofort nach Wahl der auf der Zielwahltaste hinterlegten Rufnummer freigeschaltet sein.
Ansonsten mal unter "Rufnummern mit besonderem Status" nachlesen und ggf. Rufnummern mit Selbsttarif entsprechend programmieren.
kosmotel
(Mailadresse bestätigt)

  09.06.2019

Hallo! Das Mikrofon ist abgeschaltet bis der erste 16kHz-Impuls kommt (am Anfang der Verbindung) oder die gewählte Rufnummer als Entgeltfrei erkannt wurde. Das Mikro muss also nicht defekt sein.
Münzersammler
mathias77gmx.net
(Mailadresse bestätigt)

  09.06.2019

Hier bekommst Du ihn neu:
https://www.img-nordhausen.de/de/handapparate.html
Welche Ausführung er hat interessiert den Apparat nicht. Die alte Version wird schon seit 1998 nicht mehr gefertigt, er war zu empfindlich.
unholdo
(Mailadresse bestätigt)

  08.05.2019
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von countryman vom 08.05.2019!  Zum Bezugstext

Danke für die Antwort. Die Leitung habe ich schon durchgemessen. Die ist in Ordnung. Auf dem Mikro gibt es leider keine Typenbezeichnung. ;-( Ich mache bei Gelegenheit mal ein Foto davon.

Unholdo
countryman
(Mailadresse bestätigt)

  08.05.2019

Kann man den Hörer öffnen? Was für ein Mikrofon ist denn eingebaut? Oder ist vielleicht eine Ader der Hörerschnur gebrochen?



Werbung (2/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas