Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8400 Themen und 52600 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
  Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Kurbeltelefone
Bayerisches EB08 mit 28er Handapparat?
countryman
ackersmanngmx.net
(Mailadresse bestätigt)

  19.05.2020

Ich habe ein EB08 (manchmal auch OB 08 genannt) gefunden. Leider gibt es gar keine Jahresangaben am Gerät. Auf dem Schaltplan wurde gezielt etwas unkenntlich gemacht. Die Bodenplatte ist "AZ" gestempelt, Alois Zettler. Die Gabel schaut eher nach Friedrich Reiner aus wenn ich mit anderen Abbildungen vergleiche? Nun gut, da kann etwas vermischt worden sein.
Der Apparat kam mit einem W28 Hörer, der nicht richtig angeschlossen war und sehr wahrscheinlich nicht original ist.
Allerdings finde ich hier
http://www.fernsprecher.info/alte_telefone/ob_7.html
eine Referenz für eine genau solche Kombination, die 1953 (!) datiert sein soll. Es gibt auch einen Schaltplan mit Rückhördämpfung.
Wurden diese Holzapparate tatsächlich noch so spät (um-)gebaut?

Eigentlich wollte ich dem Telefon einen "preußischen" Handapparat verpassen, auch wenn das nicht ganz korrekt ist. Wenn es einen historischen Beleg gibt, würde ich wohl lieber den 28er drauf lassen.





Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 0



Werbung (1/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas