Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8200 Themen und 50800 Antworten
Zurück zur Übersicht!   Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Telefone bis 1930
Telefon. Wer ist der Hersteller?
teltel
(Mailadresse bestätigt)

  29.06.2020

Hallo liebe Experten!
Wenn möglich, teilen Sie mir bitte die Firma des Herstellers dieses Telefons mit.
Danke

Link zum Foto:

https://www.bilder-upload.eu/bild-a47fe9-1593430553.jpg.html



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 12
teltel
(Mailadresse bestätigt)

  09.07.2020
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Rene Wenzel vom 08.07.2020!  Zum Bezugstext

Vielen Dank für den Link.
Rene Wenzel
rene.weweb.de
(Mailadresse bestätigt)

  08.07.2020
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von teltel vom 08.07.2020!  Zum Bezugstext

http://www.telephonmuseum.at/index.html

Haustelefone - > scrollen bis genau zu diesem Apparat -> Mix&Genest, kann man anhand der Gabel auch gut sehen, die hatten diese Form damals bei mehreren Geräten.
teltel
(Mailadresse bestätigt)

  08.07.2020
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von countryman vom 07.07.2020!  Zum Bezugstext

Danke, etwas klärt sich schon auf...
countryman
(Mailadresse bestätigt)

  07.07.2020
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von teltel vom 07.07.2020!  Zum Bezugstext

Nachdem es keinen Induktor und kein Wählorgan gibt und sehr wahrscheinlich ein Gleichstromwecker verwendet wird, dürfte es sich um ein Haustelefon handeln.

Solche Geräte wurden über längere Zeit, bis weit in die 1920er Jahre hinein, auch von sehr vielen kleinen Betrieben handwerklich gefertigt. Leider ist nicht mehr jeder Hersteller zu ermitteln.
teltel
(Mailadresse bestätigt)

  07.07.2020
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von countryman vom 05.07.2020!  Zum Bezugstext

Danke für Ihre Hilfe! Ich schaffte es hinzuzufügen Foto.
teltel
(Mailadresse bestätigt)

  07.07.2020
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von RagnarB vom 07.07.2020!  Zum Bezugstext

Das ist nicht mein Telefon. Dieses Telefon war im Verkauf und ich hatte keine Zeit, es zu kaufen. Ich möchte mehr über ihn wissen, um zu wissen, wonach ich suchen muss. Ich suche genau das gleiche Telefon. Und mit Vergnügen werde ich ein solches Telefon kaufen.

Vielleicht ist es C. Lorenz?

Danke euch allen


RagnarB
texas.rangergmx.net
(Mailadresse bestätigt)

  07.07.2020
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von countryman vom 30.06.2020!  Zum Bezugstext

Würde man bei einer Reproduktion nicht eher einen mehr oder weniger versteckten Tastwahlblock oder Nummernschalter erwarten? Mir scheint die Schraube eigentlich der einzige Neuteil. Die allerdings wirkt definitiv nach 21. Jahrhundert.
countryman
(Mailadresse bestätigt)

  05.07.2020
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von teltel vom 03.07.2020!  Zum Bezugstext

Wenn du Probleme mit dem Einstellen der Bilder hast, kannst du sie senden an
countryman@bugnet.de
Ich stelle sie dann hier ein.
teltel
(Mailadresse bestätigt)

  03.07.2020
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von countryman vom 30.06.2020!  Zum Bezugstext

Ich suche genau dieses Telefonmodell.
Vielen Dank
Münzersammler
mathias77gmx.net
(Mailadresse bestätigt)

  02.07.2020
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von teltel vom 02.07.2020!  Zum Bezugstext

Indem Du Deinen Beitrag nachbearbeitest. Da wird Dir das hinzufügen der Bilder angeboten. Dies geht nur kurze Zeit nach dem Erstellen des Beitrages.
teltel
(Mailadresse bestätigt)

  02.07.2020
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von countryman vom 30.06.2020!  Zum Bezugstext

Vielen Dank für Ihre Antwort, aber ich kann leider nicht verstehen, wie Sie Fotos hinzufügen.
countryman
(Mailadresse bestätigt)

  30.06.2020

Trotz der sehr markanten Gabel scheint es kein bekannter Typ zu sein.
Die im Bild erkennbare halb herausgedrehte Holzschraube ist auf jeden Fall modern. Könnte es sich insgesamt um eine historisierende Reproduktion handeln?
Mehr Bilder von allen Seiten und auch des Innenlebens wären hilfreich. Bilder bitte hier hochladen, externe Links werden bald unbrauchbar und damit der ganze Thread.



Werbung (1/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas