Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8200 Themen und 50800 Antworten
Zurück zur Übersicht!   Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Telefone 1930 bis 1967
Fg.tist 206d Schaltung bzw. Typenblatt erwünscht
Fernmeldebetriebshauptmechaniker
(Mailadresse bestätigt)

  06.07.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das ist mein erster Beitrag; ich bitte um Gnade, falls ich Fehler begehe. Zu dem o.g. Fernsprechtischgerät bitte ich um die eine Schaltung bzw. Typenblatt. Es scheint nach dem 2.WK gefertigt zu sein, auf der Unterseite ist A 48 zu lesen. Der Nummernschalter ist ein NrS 38, trägt aber das RFT-Zeichen (DDR). Mit der Bitte um Unterstützung, Karl





Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Fernmeldebetriebshauptmechaniker
(Mailadresse bestätigt)

  06.07.2020
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von countryman vom 06.07.2020!  Zum Bezugstext

Vielen Dank für den freundlichen Empfang hier. Zum Fg.tist 206d: Das stimmt auch mit meinen Eindrücken überein, nämlich 2 Amtsleitungen und untergeordnete Nebenstellen. Ich will ihn schick machen für einen möglichen Verkauf, allerdings möchte ich ihn dann auch beschreiben können (Berufsehre). Woran es jetzt klemmt ist die Schaltung, denn alle vier Anschlüsse vom Nummernschalter schwirren lose umher. Er sollte schon funktionieren. Gruß Karl
countryman
(Mailadresse bestätigt)

  06.07.2020

Gnade? Niemals! Nur Spass, hier sind alle ganz nett :-)

Von den Bedienelementen sieht das meinem Protos-Siemens "Reih-Aut" Apparat für 2 Amtsleitungen in Verbindung mit einer internen Wählanlage sehr ähnlich:
https://www.wasser.de/telefon-alt/forum/index.pl?job=thema&tnr=100000000009305&seite=1&begriff=protos&tin=&kategorie=

Im Thread gibt es auch Links zu ähnlichen Modellen auf der umfangreichen Seite erel.de
Willkommen und viel Spaß mit den historischen Geräten!



Werbung (2/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas