Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8200 Themen und 51200 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
  Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Sonstiges > Galgenhügel
Ein 01LX - welches keines ist! Welches Modell ist es???
Achim Shaukat
(Mailadresse bestätigt)

  03.09.2020

Hallo,
auch wenn der Verfasser des Artikels den hier abgebildeten Apparat als 01LX bezeichnet, ist es definitiv ein anderes Modell:
https://www.welt.de/wirtschaft/plus214882792/Telekom-Rechnung-Warum-Sie-fuer-01-LX-Modula-oder-Actron-B-bezahlen-muessen.html

Da ich diese Bauart (man beachte die Tastenbeschriftungen) noch nirgends gesehen habe und auch nicht identifizieren kann, meine Fragen hier in die Runde:

Welches Telefon-Modell ist hier abgebildet? Wann und vo kam es zum Einsatz?

Ich tippe auf eine Sonderbauform der 75x-Serie. Die Tasten stehen deutlich weiter ab als beim üblichen 01LX-TWB...? Aber ist es das wirklich? Wo kamen diese Apparate zum Einsatz?

Vielen Dank und viele Grüße
Achim



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 5
countryman
ackersmanngmx.net
(Mailadresse bestätigt)

  03.09.2020

Zu dem Artikel, viele werden es wohl nicht mehr sein die heute noch Miete für ein Telefon zahlen. Als ich ca.1992 meinen ersten eigenen Anschluss bekam hat der Bundespostler anstandslos mein mitgebrachtes TN E3 Bügeleisen angeschlossen.
Steffen Froeschle kinobauer.ch
kinobauerkinobauer.ch
(Mailadresse bestätigt)

  03.09.2020
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Achim Shaukat vom 03.09.2020!  Zum Bezugstext

Hallo,

hier ist auch einer:
http://www.ptt-apparate.ch/DBP/FeAp7/FeTAp_82/FeTAp_82_gruen_1/FeTAp_82_gruen_1.html
das Schauzeichen war zum nachträglichen Einbau durch den Sprechstelleneinrichter für A2-Schaltungen vorgsehen.
Es wurde nur ein Blindstück aus dem TWB ausgebaut und dafür kam das SZ rein. Meiner hat eine «schwarze» Erdtaste ohne «Tannenbaum»-Erdungssymbol. Dieses habe ich vorher in diesem Zusammenhang noch nie an einem Telefon gesehen.
Achim Shaukat
(Mailadresse bestätigt)

  03.09.2020
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Ephi vom 03.09.2020!  Zum Bezugstext

Hallo Ephi, hallo Leo63,

vielen Dank für eure Infos!
In dieser Ausführung habe ich das Gerät noch nie gesehen - mit Schauzeichen und vor allem mit dem "Erdungs-Symbol" auf der Erdtaste.

Viele Grüße
Achim
Ephi
(Mailadresse bestätigt)

  03.09.2020

Hallo,
das abgebildete Telefon müsste ein Comfort-Telefon alpha farngrün (FeTAp 82-2) sein, siehe hier ein Vergleichsstück in dunkelrot:

https://www.amazon.de/Post-FeTAp-Comfort-Telefon-alpha-bordeauxrot/dp/B00PQQOGGM

Die Tastatur ist der Bedienungsanleitung hier zu entnehmen:

https://www.wasser.de/telefon-alt/datenbank/inhalt-download/d1000517/Alpha-FeTAp 82-2.pdf

Leo63
(Mailadresse bestätigt)

  03.09.2020

Hallo Achim,

das ist ein FeTAp 82, Eigenname "Comforttelefon Alpha"

Es kann im Gegensatz zum 01LX nur IWV. Es hat, zusätzlich zu den Funktionen des Komfortwahlblocks 91, einen Lautsprecher zum Lauthören, ein Sperrschloss und eine Signaltaste (Erde).

Die abgebildete Version ist eine der seltenen Ausführung mit Schauzeichen für A2 Betrieb.

Gruß Leo



Werbung (2/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas