Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8500 Themen und 53500 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
  Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Tipps und Tricks
A2-Schaltung mit nur 4 Adern
Gast (Unbekannt!)
(Gast - Daten unbestätigt)

  07.09.2020


Durch umstecken des Schauzeichens in die a2-Ader zum zweiten Telefon, kommt man mit nur 4 Adern am ersten Telefon, dem Schauzeichenapparat aus.

Beim 615-1 ist da schon eine Brücke, die man nur da aufstecken muss wo vorher das Schauzeichen steckte und das Schauzeichen dahin wo die Brücke steckte.

Siehe Bilder.

Auf der vieradrigen Leitung am Klemmbrett sind:
a schwarz
b; b2 rot
a2 gelb
w grün

PS: Als Telefonneuling weiß ich nicht, ob das bekannt ist, jedenfalls hatte ich nichts dazu im Netz gefunden. Sonnst bitte den Tipp löschen.





Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 6
Gast (Unbekannt!)
(Gast - Daten unbestätigt)

  21.09.2020
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von analogMensch vom 21.09.2020!  Zum Bezugstext

Sollte es wirklich zwischen a und a' zu Übersprechen in der Leitung kommen, kann man mit UII das zweite Telefon kurzschließen. Bei mir ist das aber nicht nötig. Keine Ahnung wie lang die Leitung vom 1. Telefon bis zum Sternpunkt für Übersprechen sein müsste.

Bei mir geht so eine flache nicht abgeschirmte Leitung vom Sternpunkt aller Telefone zu dem Telefon im Keller und ich habe die b-Ader zwischen der a und der a' Ader liegen.

Ich habe mir gerade ein W48 mSz in der Bucht gekauft und hoffe, dass es damit genau so gut und einfach funktioniert. Habe mir an den Schreibtisch noch eine normale abgeschirmte (Erd-Taste!) 4-ardige Leitung für ein a2 Telefon gelegt, mal hören wie das damit geht. Dann steht diese zweite a2-Kombination in einem Raum.
analogMensch
mailanalogmensch.de
(Mailadresse bestätigt)

  21.09.2020

Rein technisch gesehen funktioniert das sogar.

Dem Schauzeichen ist es relativ egal, wo es in der Schleife steckt. Allerdings sollte es immer hinter dem Gabelumschalter des ersten Telefons stecken, da es sonst auch bei abgehobenem ersten Telefon anziehen würde.

Ich kann dir aber aus Erfahrung sagen, dass du so nie eine komplett saubere Trennung hinbekommen wirst. Dadurch dass die b-Ader trotzdem weiter ans zweite Telefon verbunden wird, wirst du dort über Einstreuungen im Kabel immer ein wenig von dem hören, was am ersten Telefon gesprochen wird. Eine wirklich gute Trennung bekommst du nur dann hin, wenn du a- und b-Ader trennst.

Wenn es bei dir so funktioniert, dann hast du wahrscheinlich Glück :)
Gast (Unbekannt!)
(Gast - Daten unbestätigt)

  07.09.2020
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Jonny vom 07.09.2020!  Zum Bezugstext

"wenn man es nicht so macht hat man Mithören."

Falsch. Siehe angehängte Schaltung. Und natürlich ist der Wecker richtig geschaltet.

Beachte, dass auf dem Klemmbrett gelb und braun, vom Telefon, verbunden sind.

PS: Du kannst das auch testen ohne im Telefon umzustecken. Bis auf das Schauzeichen funktioniert die A2 Schaltung dann auch.


Jonny
(Mailadresse bestätigt)

  07.09.2020
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Unbekannt! vom 07.09.2020!  Zum Bezugstext

Hallo.Wenn man die a/b zum zweiten App abtrennen will geht es nur mit a/b rein und über Abschaltkontakte a/b raus. Das sind 4 und wenn man es nicht so macht hat man Mithören. Wenn einem das egal ist kann man gleich a/b doppelt auflegen und braucht nur 2 Adern.
Die W2 braucht man nur für den Wecker wenn er richtig geschaltet werden soll.
Gast (Unbekannt!)
(Gast - Daten unbestätigt)

  07.09.2020
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Jonny vom 07.09.2020!  Zum Bezugstext

http://www.erel.de/INH/14/1422482/1422482s.gif

5 Leitungen.  2 Leitungen vom Amt plus 3 Leitungen zum zweiten Apparat.

Ich komme mit insgesammt(!) 4 Leitungen aus inclusive W2 zurück. :) Es geht eben doch anders, das ist der Tipp.
Jonny
(Mailadresse bestätigt)

  07.09.2020

Hallo.
Entschuldige wenn man einen 2 App anschließen wollte langten immer 2 Adern rein und 2 Adern raus.
Das wäre an den Schneidklemmen1,2 und 3,4.
Da braucht man nicht noch SZ umstecken und falsche Brücken stecken.
Der Wecker wird als Einzelapp geschaltet und klingelt dann mit. Das geht nicht anders weil die W2 zurück fehlt.



Werbung (1/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas