Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8400 Themen und 52900 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
  Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Tipps und Tricks > Werkzeuge- und Prüfgeräte
4mm-Buchse mit Schaltkontakt Öffner
analogMensch
mailanalogmensch.de
(Mailadresse bestätigt)

  27.07.2021

Hallo liebe Leute hier :)

Ich bin zur Zeit auf der Suche nach eine 4mm-Buchse (Bananenbuchse) mit Schaltkontakt, sprich ein Kontakt der öffnet, wenn ein Stecker darin steckt.
Auch nach mehreren Tagen Suche spuckten die Suchmaschinen leider nichts passendes aus.

Kennt jemand von euch so etwas? Alternativ ginge auch eine Buchse, die nach hinten offen wäre. Dort könnte ich ja dann einen Schalter dahinter schrauben, der von der Spitze des Steckers gedrückt wird.

Viele Grüße und schon mal vielen lieben Dank
analogMensch



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 7
analogMensch
mailanalogmensch.de
(Mailadresse bestätigt)

  15.08.2021
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von analogMensch vom 28.07.2021!  Zum Bezugstext

Kurze Rückmeldung:

Die Bastellösung mit den offenen Buchsen hat hervorragend funktioniert! :)
Ich habe mit ein U-Blech gebogen, dass im mittleren Teil durch die Bananenbuchsen gehalten wird. Die beiden Seitenteile halten den Mikroschalter, der somit genau hinter der Buchse sitzt. Die Spitze des eingesteckten Steckers drückt dann auf den Schalthebel und der Kontakt öffnet.
analogMensch
mailanalogmensch.de
(Mailadresse bestätigt)

  28.07.2021
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von mick vom 28.07.2021!  Zum Bezugstext

Ja, basteln geht natürlich immer. Wobei ich dann auch nie wüsste, ob der Stecker darin noch ordentlich hält. deswegen war ich erst einmal auf der Suche nach fertigen Teilen. Aber eine nach hinten offene Buchse mit dahinter gesetztem Microschalter scheint die Option zu sein.
mick
(Mailadresse bestätigt)

  28.07.2021

eine bananeneinbau buchse kannst Du nach hinten aufbohren und trotzdem einen draht anlöten
analogMensch
mailanalogmensch.de
(Mailadresse bestätigt)

  28.07.2021
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von countryman vom 28.07.2021!  Zum Bezugstext

Diese Kurzschlussstecker kenne ich und besitze auch einige davon. Allerdings habe ich in den letzten Monaten festgestellt, dass es angenehmer ist, nicht zig Einzelteile und noch mehr Kleinkram auf der sowieso zu kleinen Werkbank (die in solch einem WG-Zimmer halt nicht größer werden kann) rumliegen zu haben ;)

Deswegen sollten es ja auch direkt 4mm-Buchsen sein, das spart dann wieder einen weiteren Adapter. Und wenn die Buchse dann selbstschaltend ist, halte ich das für die eleganteste Lösung :)
countryman
ackersmanngmx.net
(Mailadresse bestätigt)

  28.07.2021
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von analogMensch vom 28.07.2021!  Zum Bezugstext

Es gibt auch 4mm Kurzschlussstecker (unter diesem Suchwort), man könnte 2 Buchsen damit im Normalbetrieb verbinden. Wird der Stecker gezogen, kann man an denselben Buchsen den Strom messen.
analogMensch
mailanalogmensch.de
(Mailadresse bestätigt)

  28.07.2021
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von countryman vom 28.07.2021!  Zum Bezugstext

Ahh, sehr schön, vielen Dank!

Das mit den halb gesteckten Steckern ist in meinem Anwendungsfall kein wirkliches Problem. Ich möchte damit lediglich eine Schleifenstrommessung an einer Leitung realisieren, da macht es keinen großen Unterschied, ob die Schleife ein bisschen früher oder später geöffnet wird.
Es sollten halt nur 4mm-Buchsen sein, damit ich mit den üblichen Messleitungen arbeiten kann, und nicht noch weitere Adapter brauche.
countryman
ackersmanngmx.net
(Mailadresse bestätigt)

  28.07.2021

Welche die hinten offen sind gibt es schon, zB https://www.ebay.de/itm/122852069015
Nachteilig könnte sein, dass die Verbindung erfolgt bevor der Schalter betätigt wird. Wird der Stecker nur halb gesteckt, bleibt der Schalter geschlossen.
Normal nimmt man dafür DC Hohlstecker oder Klinkenstecker. Letzterer mit dem Problem dass die Pole beim Stecken kurzgeschlossen werden können.



Werbung (2/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas